Die Verdrahtungseinheit wird im OVUM FBH-Kasten montiert und erleichtert die Installation der Raumthermostate. Jeder Raumthermostat und jeder Stellmotor kann an einem eigenen definierten Klemmpunkt angeschlossen werden. Die Raumthermostate können zentral über die Verdrahtungseinheit in den Kühl- oder Absenkbetrieb geschaltet werden.

 

  • Zur Einbindung in Heiz- und Heizen/Kühlen-Systeme
  • Hochwertiges, funktionelles Design
  • Einfache Installation & Inbetriebnahme
  • Schraublose Klemmanschlusstechnik
  • Bewährte, übersichtliche Kabelführung
  • Integrierte, normkonforme Zugentlastung
  • Einfache & intuitive Installation
  • Zwei separate Absenkkanäle zur Steuerung über ein externes Timersignal
  • Pumpensteuerung mit integrierter Vor- & Nachlaufzeit
  • ChangerOver-Eingang zur (potentialfreien) Umschaltung zwischen Heizen & Kühlen
  • Umschaltung für Passivwarmwasserbereitung
  • Eingang für Temperaturbegrenzer / Taupunktsensor
  • Je Raum mehrere Stellmotoren klemmbar
  • Abgestimmt auf OVUM Fußboden-Unterputzkästen

Verdrahtungseinheit für Kabelgebundene Thermostate

Größe
  • FBH

© 2015 OVUM HEIZTECHNIK GMBH   I   Tirolerstraße 31 / 6322 Kirchbichl / AUSTRIA   I   Tel: +43 (0) 5332 81238 0   I   office@ovum.at

Logo Netzwerk Passivhaus