TopEnergy TE-S Wärmepumpenverbund GLT-Regelungseinheit für bis zu 4 Air-Module

Erstmals kann eine komplette Wärmeversorgung von Gebäuden einfach und auf höchstem Niveau realisiert werden. Sämtliche Anlagenkomponenten zur Wärmeversorgung werden durch die TE-S gesteuert und verwaltet. Sie zeichnet sich durch eine einfache Installation aus und sichert bei der Wärmeversorgung ein industrielles Qualitätsniveau. Schaltschrank TE-S zum Management der TopEnergy Leistungsmodule. Die TE-S steuert die Wärmepumpen und betreibt jedes Modul in diesem effizienten Betriebsbereich. Kaskadenmanagement. Ausgleich der Betriebszeiten. Erfassung aller relevanten Wärmepumpendaten wie Ströme, Leistung, Temperaturen, Hoch- und Niederdruck sowie die Regelung von bis zu 2 Heizkreisen.


Folgende Funktionen werden bereitgestellt

  • Temperatursensoren Ladekreis Wärmepumpen
  • Temperatursensoren Heizkreis, Vor-/Rücklauf
  • Erfassung aller relevanten Wärmepumpendaten wie Kältekreisdaten wie Drücke, Temperaturen und Auslastung
  • Silent Mode in Abhängigkeit der Tageszeit und Temperatur
  • Anbindung an optionaler Vakuumentgasung
  • Bis zu 4 frei parametrierbare Betriebs- oder Störeingänge zur Signalweiterleitung (Aufschaltung von externen Geräten)
  • Cloudanbindung mit Datenlogging, Weiterleitung von Betriebsinformationen und Alarmierung
  • Störungsweiterleitung an parametrierbare E-Mailadressen
  • PV-Management mit optionalem Überstromsensor, Power2Heat-Regelung, Speicherung von überschüssiger PV-Energie in Abhängigkeit des Gebäudezustandes und der Außentemperatur im Gebäude, Drehzahlregelung der Wärmepumpen in Abhängigkeit des PV-Ertrages, Aktivierung der Heizstäbe in Abhängigkeit des PV-Ertrages
  • Passivwarmwassermanagement für die Nutzung der Raumwärme zur Warmwasserbereitung in den Sommermonaten
  • Heizen und Kühlen in Abhängigkeit der Air-Module
  • ZEUS-Datenanbindung für Datenbank (SBG)

 

Funktionen durch Zusatzmodule erweiterbar

  • Erfassung der gesamten Aufnahmeleistung inkl. Schein- und Blindleistung
  • Optionaler Überstromsensor für PV-Führung
  • Erfassung des Anlagendrucks
  • UMTS/LTE-Datenanbindung

TE-S Steuerungs- und Regelmodul

Größe
  • REG

© 2015 OVUM HEIZTECHNIK GMBH   I   Tirolerstraße 31 / 6322 Kirchbichl / AUSTRIA   I   Tel: +43 (0) 5332 81238 0   I   office@ovum.at

Logo Netzwerk Passivhaus