Zum Inhalt
Ovum Wärmepumpen_Luftwärmepumpen_Erdwärme » News » Wärmepumpen – auch in Zeiten von steigenden Strompreisen die perfekte Lösung

Wärmepumpen – auch in Zeiten von steigenden Strompreisen die perfekte Lösung

Zurzeit dreht es sich in den Medien nur um eines: steigende Energiepreise.

Ja, sogar von einer Energiekrise, die einen sehr großen Teil der Bevölkerung betrifft, ist immer wieder die Rede. Länder ergreifen drastische Maßnahmen, um ihren Energieverbrauch zu senken. Österreich hat zuletzt an einer Preisbremse gefeilt, damit Strom für die Masse erschwinglich bleibt.

Aus gegebenem Anlass und weil uns diese Frage zuletzt auch häufig von potenziellen Kunden gestellt wurde, wollen wir kurz erläutern, warum Wärmepumpen von Ovum auch trotz steigender Strompreise eine effiziente Lösung sind.

Photovoltaik

In Zeiten steigender Energiepreise sollte ein System gewählt werden, das Energie selbst erzeugen und auch verbrauchen kann. Ovum-Wärmepumpen lassen sich perfekt mit Photovoltaik und somit erneuerbarer, kostenloser Energie kombinieren. Unsere Systeme können einen PV-Überschuss sogar wattgenau abarbeiten.

Unabhängigkeit

Seit Beginn der Ukraine-Krise machte der Stopp von Gaslieferungen aus Russland immer wieder Schlagzeilen. Dies ist besorgniserregend, wenn man auf die Nutzung fossiler Energieträger angewiesen ist. Mit Ovum-Wärmepumpen in Kombination mit Photovoltaik können Sie Ihre Energie selbst erzeugen und sind nicht von Zulieferern aus dem Ausland abhängig.

Klimaschutz

Der Klimaschutz ist ebenfalls ein Thema, das uns fast rund um die Uhr beschäftigt und uns bei Ovum sehr am Herzen liegt. Fossile Brennstoffe wie Öl oder Gas erreichen derzeit nicht nur Rekordpreise, sondern sind zudem alles andere als optimal für unsere Umwelt. Deshalb arbeiten unsere Systeme mit zukunftssicheren und nachhaltigen Energien wie Photovoltaik, Luft oder Geothermie.

Regionalität

Mittlerweile ist uns wohl allen bewusst, dass wir uns auf Lieferungen aus dem Ausland nicht mehr verlassen können.Deshalb ist es umso wichtiger, auf einen regionalen Hersteller, wie wir es einer sind, zu setzen. Wir garantieren damit zum einen kürzere Transportwege und schaffen zum anderen neue Arbeitsplätze im Land.

In Kürze wird es von uns auch eine neue R290-Wärmepumpe geben, die in Sachen Effizienz ein ganz neues Zeitalter einläutet. Mehr dazu schon bald.

Sollten Sie noch weitere Fragen zur Nutzung unserer Wärmepumpen haben, stehen wir oder einer unserer regionalen Kompetenzpartner Ihnen gern jederzeit zur Verfügung.

Ihr Ovum-Team

4 Gedanken zu „Wärmepumpen – auch in Zeiten von steigenden Strompreisen die perfekte Lösung“

  1. Die Ausführungen kann ich nur bestätigen.
    Das läuft seit einiger Zeit bei uns mit der OVUM in Verbindung mit der PV einwandfrei.

  2. Wie sieht das mit Altbauten aus?
    Wir haben ein Reihenhaus mit einem Gasbrennwertbrenner, Radiatoren und alles im Einrohrsystem. Die Vorlauftemperatur ist eher niedrig (50 Grad).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent with Real Cookie Banner