Die Vorteile einer Wärmepumpe im Überblick

Ob beim Duschen, Spülen oder Kochen: Wenn man den Wasserhahn aufdreht, soll keinesfalls nur kaltes Wasser plätschern. Warmwasser hat sich als Standard in unseren Haushalten etabliert. Es gibt viele Möglichkeiten der Warmwasserbereitung, wobei alternative Energielösungen voll im Trend liegen.

Die Entwicklung geht weg von Atomenergie, in Richtung regenerative Energiequellen und den damit verbundenen Förderungen. Wärmepumpen bieten in diesem Bereich eine sehr gute Option. Das Beste dabei: Sie punkten nicht nur durch ihre Umweltfreundlichkeit.

Niedrige Emissionswerte
Eine Wärmepumpe pumpt Wärme aus Luft, Erde oder Grundwasser ins Haus. Die Pumpe selbst verursacht dabei keinerlei Emissionen, da sie, im Gegensatz zu einer Gas- oder Ölheizung, nicht auf einen Verbrennungsvorgang angewiesen ist. Eine geringe CO2-Emission wird lediglich in Kraftwerken erzeugt, die den für die Wasserpumpe notwendigen Strom liefern.

Niedrige Heizkosten
Eine Wärmepumpe benötigt nur wenig Strom, um die gewonnene Wärme für Heizzwecke nutzen zu können. Selbst wenn die Stromkosten steigen sollten, ist die Wärmepumpe eine hocheffiziente Lösung, die auch den Geldbeutel schont.

Intelligentes System
Heizen, kühlen, lüften, warmes Frischwasser bereiten und Temperaturen bis zur Raumebene optimal regeln – all diese Funktionen bringt unsere NHWP-Wärmepumpe mit. Auch die Installation des Geräts verläuft ohne große Umbaumaßnahmen. So bietet eine Wärmepumpe nicht nur die perfekte Lösung für Neubauten, sondern kann auch bequem in älteren Gebäuden installiert werden. In weiterer Folge wird so auch der Wert eines Gebäudes gesteigert.

Keine Wartungen & lange Lebensdauer
Lästige, teure Wartungsverträge für Boiler & Co kennt so gut wie jeder. Fast alle Wärmepumpen sind hingegen völlig wartungsfrei. Der Verschleiß von Gebrauchteilen hält sich in Grenzen. Eine Wärmepumpe beeindruckt deshalb auch nach vielen Jahren noch mit der Effizienz wie am ersten Tag. 

Konnten diese Vorteile auch Sie von einer Wärmepumpe überzeugen? Unsere NHWP ist derzeit eines der smartesten sowie das effizienteste Gerät am Markt. Wir beraten Sie gerne ausführlich über alle Vorteile, Features und Kosten.

Ihr OVUM-Team

2 Gedanken zu „Die Vorteile einer Wärmepumpe im Überblick“

  1. Kann man die NHWP-Wärmepumpe auch mit Grundwasser und Zwischenwärmetauscher
    betreiben?

    Mit freundlichen Grüßen

    Dieter Lahr

    1. Martin Fischbacher

      Hallo,
      ja die Wärmepumpe kann auch als Grundwasserwärmepumpe betrieben werden. Für einen optimalen COP ist dann eine drehzahlgeregelte Grundwasserversorgung sinnvoll.
      LG
      Peter

Schreibe einen Kommentar zu Dieter Lashr Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.